Ein Tagesworkshop mit Schamanismus, Releasing und Aufstellungsarbeit

Endlich wieder GANZ ich
- heiler an Seele, Geist und Körper
Endlich wieder GANZ ich  - heiler an Seele, Geist und Körper

In der von ihr entwickelten schamanischen Aufstellungsarbeit zeigt Charlotte C. Oeste wirksame schamanische Auswege aus oft sehr tiefgreifenden Lebenseinschnitten und Blockierungen, die darauf zurückzuführen sind, dass Seelenanteile abgespalten wurden oder sich nicht mit verkörpert haben.

In diesem Workshop geht es zunächst um eine Einführung in das gigantische Feld der schamanischen Aufstellungsarbeit. Und natürlich bleiben wir dort nicht stehen, sondern machen uns auch praktisch vertraut mit der Möglichkeit, abgespaltene oder „verlorene“ Seelenanteile in Form von Aufstellungen in den Blick zu nehmen und anschließend mit Schamanismus und Releasing zu reintegrieren.

Die schamanische Aufstellungsarbeit eröffnet uns dabei einen neuen Raum, in dem wir eigens dieser Arbeit dienende schamanische Felder erschaffen, diese mit Ritualen manifestieren  und dort einer Bezugsebene begegnen, die die familiensystemische an Kraft und Macht noch übertrifft. Die Anwendungen schamanischer Aufstellungsarbeit sind so vielfältig wie die Themen und Probleme, die sich durch Seelenrückholungen in die „gute Lösung“ führen lassen. Beispiele dafür: Wer kennt nicht das Gefühl, nicht vollständig zu sein oder sich dem Leben nicht gewachsen zu fühlen? Wer hat nicht hin und wieder den Eindruck, dass sich bestimmte negative Erfahrungen wiederholt im Alltag spiegeln? Wer erinnert sich nicht an mindestens eine Situation, in der sie/er plötzlich das Gefühl eines Déjà-Vus hatte und instinktiv wusste, so etwas schon einmal erlebt zu haben? Wer kennt nicht mindestens zwei Menschen, mit denen sie/er sich vom ersten Moment an verstanden und sich diesen „seelenverwandt“ gefühlt hat?

Solche Wahrnehmungen bergen ein großes Wachstumspotential für alle Beteiligten. Indem wir diese verborgenen Aspekte bzw. Seelenanteile und -potentiale aufstellen, öffnen wir uns für die Fülle all dessen, was in unserem Seelenfeld erweckt, befriedet, geheilt, transformiert und integriert werden will. Wir erweitern sozusagen unsere gegenwärtige Persönlichkeit um uns bisher unbekannt gebliebene Potentiale, die uns nicht selten dazu inspirieren, unseren Lebensweg neu zu bestimmen. Integrierte Seelenanteile bereichern uns in unserem Menschsein und helfen uns herauszufinden, wer wir wirklich sind und wohin unsere Reise gehen soll.

Termin:   Samstag, 01. Juni 2019                                       

Zeiten:    10:00 – 18:00 Uhr

Kosten:   120,- € - bitte in bar mitbringen  (und einen kleinen Imbiss für die Mittagspause!)  

Leitung: Charlotte C.Oeste, Releasing-Ausbilderin, Systemaufstellerin, Schamanin

Für diesen Workshop ist eine verbindliche Anmeldung erforderlich – über den Anmelde-Link auf der Homepage der Kronauer Akademie (siehe unten), aber gerne auch schriftlich und/oder per E-Mail (dann bitte mit Anerkennung der AGB). Da das Seminar in der Kronauer Akademie stattfindet, bitte Hausschuhe oder dicke Socken mitbringen. 

>>> Hier können Sie sich anmelden!!!

Weitere wichtige Informationen finden Sie in unseren AGB. Klicken Sie hier!

Zurück zur Übersicht >>>